k-MED – Knowledge-Based Medical Education

Nutzungsvereinbarung

1. k-MED LMS ILIAS
(1) Dieses ILIAS E-Learning System ist ein Angebot des Projektes k-MED Knowledge Based Multimedia Medical Education.
(2) k-MED bietet den Teilnehmern WWW-basierte Lernmaterialien für die ausschließliche persönliche Nutzung an.
(3) k-MED LMS ILIAS wird vom Hochschulrechenzentrum (HRZ) der Justus-Liebig-Universität Gießen betrieben. Für die Nutzung von k-MED gilt daher die Benutzungsordnung des HRZ.
2. Urheberrechte
Texte, Software, Bilder, Videos, Grafiken, Sound und andere Materialien sind durch Urheber-, Marken- oder Patentrechte geschützt. Die Urheber- und Verwertungsrechte gehören ausschließlich den Partnern des Projektes k-MED oder deren Lizenzgebern.
3. Verwendung der Informationen und Materialien
(1) Das hiermit gewährte Nutzungsrecht ist nicht übertragbar und Ihnen allein zugestanden. Sie sind berechtigt, die Materialien anzuzeigen, herabzuladen und auszudrucken. Dieses Recht bezieht sich nur auf den persönlichen und nicht-kommerziellen Gebrauch.
(2) Sie dürfen die Materialien nicht für andere Zwecke vervielfältigen, nutzen, verkaufen, übertragen, publizieren oder anderweitig zur Verfügung zu stellen.
(3) Wenn Sie Materialien für andere Zwecke verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an die Autoren.
4. Registrierung und Zugangskennung
Durch Nutzung des Angebots unter den hier genannten Bedingungen erkennen Sie an, dass:
- Sie verpflichtet sind, Ihre Nutzerkennung und Ihr Passwort niemandem mitzuteilen.
- Sie dafür Sorge zu tragen haben, dass Ihre Nutzerkennung und Ihr Passwort vor unautorisiertem Gebrauch geschützt sind. Falls Sie eine missbräuchliche Verwendung Ihrer Zugangsdaten bemerken oder vermuten, sind sie verpflichtet, Ihre Hochschule unverzüglich zu benachrichtigen.
5. Gewährleistung und Produkthaftung
(1) Die k-MED Dienste, Informationen und Materialien werden auf der Basis "as-is" und "as-available" angeboten. Es gibt keine Gewährleistung.
(2) Der Gebrauch der Materialien erfolgt auf eigenes Risiko. Das Projekt k-MED übernimmt keine Gewähr, dass die Programmfunktionen den Anforderungen des Nutzers genügen oder in der von ihm getroffenen Auswahl zusammenarbeiten. Weder der Hersteller noch der Entwickler haften für irgendwelche Schäden, die aufgrund der Benutzung des Programms entstehen.